Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Beerensträucher schneiden

Wie viel kann/muss ich einen Josta Beerenstrauch zurückschneiden

Unsere Antwort

Da Jostabeeren am mehrjährigen Holz fruchten, werden sie grundsätzlich nicht zurückgeschnitten, sondern nur ausgelichtet. Dabei werden ab dem dritten Standjahr im Spätwinter die drei ältesten Triebe (erkenntlich am grauen Holz) bis auf 6 bis 8 Triebe ganz entfernt. Überzählige, noch junge Bodentriebe werden ebenfalls bodeneben entfernt. Dies kann übrigens auch bereits im Sommer nach der Ernte erfolgen. Ziel dabei ist ein ausgewogener, lockerer und gut durchlüfteter Strauch, was vorbeugend gegen Krankheiten wirkt. Bei Jostabeeren ist keine Düngung notwendig.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein