Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Der richtige Efeu für eine Mauerbegrünung

Welche Efeusorte empfehlen Sie mir für eine bis ca. 4 m hohe Mauer entlang der Treppe, die in einen Gewölbekeller (Untergeschoss) führt. Die Mauer ist zum Teil windgeschützt, jedoch eher feucht. Der Efeu müsste in meinem Fall hängen und nicht klettern. Ich weiss nicht, ob es noch andere Pflanzen gibt, die mit wenig Licht auskommen und gerne herunter hängen.

Unsere Antwort

Grundsätzlich ist es so, dass Efeu (Hedera) nur Haftwurzeln bildet, wenn es an einem Untergrund Fuss fassen kann. Damit Efeu hängend wächst, dürfen die Triebe also nicht mit einer Wand in Kontakt kommen. Kommt es trotzdem dazu, werden die Pflanzen bald Fuss fassen, besonders wenn die Wand noch feucht ist. Einmal eingewurzelt, wird das Efeu wohl oder übel nach oben wachsen. Damit die Pflanzen sicher hängen, empfehlen wir Ihnen, bereits solche mit langen Trieben zu pflanzen. Für eine hängende Kultivierung im Schatten eignen sich Sorten vom Wald-Efeu (Hedera helix) und dem Irischen Efeu (Hedera hibernica) mit grossblättrigem Laub. Bei uns in den Garten-Centern sind Pflanzen mit bereits langen Trieben erhältlich. Fragen Sie danach.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein