Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Giftpflanzen?

Wir haben vor ca. 2-3 Jahren die Pflanzen wie Sie im Anhang sehen können, bei Ihnen gekauft.
Wir würden gerne von Ihnen wissen, ob die Pflanzen/Strauch evtl. giftig sind? Unsere Tochter von 15 Monaten hat grossen Gefallen daran gefunden.

Unsere Antwort

Leider ist die Auflösung der Bilder zu schwach, um genau zu bestimmen, um was für Pflanzen es sich genau handelt. Bei den beiden gelb-grünpanaschierten Pflanzen dürfte es sich ziemlich sicher um den Spindelstrauch, Euonymus fortunei handeln. Alle Teile der Pflanze sind sehr giftig, daher empfehlen wir Ihnen, diese ausser Reichweite von Kindern zu platzieren. Dasselbe gilt für die immergrüne Pflanze, ein Kirschlorbeer (Prunus). Zwar ist hier das Fruchtfleisch essbar, die Samen sollten jedoch keinesfalls zerkaut heruntergeschluckt werden, da sich im Magen bald giftige Blausäure entwickeln. Ebenfalls giftig sind die Blätter. Ein Genuss kann es in beiden Fällen zu Übelkeit, Erbrechen und Krämpfen führen.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein