Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Glücksklee als Unkraut

Leider habe ich im ganzen Garten Glücksklee. Die kleinen Zwiebeln habe ich unbewusst durch das Fräsen des Bodens überall verteilt. Was soll ich machen? Im Herbst totspritzen? Was soll ich spritzen und wie oft?

Unsere Antwort

Da Sie von "Zwiebelchen" schreiben, nehme ich an, dass in Ihrem Garten tatsächlich der vierblättrige Glücksklee (Oxalis tetraphylla, syn. Oxalis deppei) Fuss gefasst hat. Er gilt nördlich der Alpen eigentlich als nicht winterhart, verschwindet also in vielen Gärten in kalten Wintern von selbst und wird daher gerne als Zimmerpflanze oder hübschen Sommerblüher im Topf auf der Terrasse oder Balkon kultiviert. Gedeiht er in eher mildem oder sehr mildem Klima, so kann er sich relativ rasch ausbreiten und wie erwähnt eher lästig werden. Falls Sie die Pflanzen nicht ausgraben mögen, so empfehle ich Ihnen die Behandlung mit einem systemisch wirkenden Unkrautvertilger. Dieser wird auf die Blätter gespritzt. Systemisch wirkend heisst, dass das Unkrautmittel von der Pflanze aufgenommen und mit dem Saftstrom in der ganzen Pflanze verteilt wird. Der Zeitpunkt muss aber zwingend im späteren Frühjahr oder spätesten im Sommer sein, da sonst die Wirkung mangelhaft ist. Selbstverständlich muss bei dieser Behandlung beachtet werden, dass die umliegenden Pflanzen nicht mit dem Unkrautmittel in Berührung kommen, da sie sonst Schaden erleiden würden.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein