Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Kirschen schützen, damit sie nicht wurmstichig werden

Können Sie mich beraten, wie ich meine Kirschen schützen kann, damit sie nicht wurmstichig werden? Wie, wann und mit was soll ich meinen Kirschbaum einpacken?

Unsere Antwort

Um Ihren Baum vor einem Befall der Kirschfruchtfliege schützen zu können, empfehlen wir Ihnen, die Krone mit einem speziellen, sehr engmaschigen Netz vollständig einzupacken. Dies geht aber nur, wenn Ihr Baum eine nicht allzu grosse Krone aufweist. Ausgebracht wird das Netz noch vor der Flugzeit der Kirschfliege, welche temperaturabhängig von Ende Mai bis Anfang Juli und während der Gelbfärbung der Früchte unterwegs ist. Dabei legt jedes Weibchen 50 ? 80 Eier in die heranreifenden Kirschen. Bereits 5 ? 12 Tage später schlüpfen die ersten Maden, welche sich vom Fruchtfleisch der Kirschen ernähren. Erkenntlich sind befallene Früchte an ihrem glanzlosen Aussehen, zudem fallen diese vorzeitig ab. Die bis dann herangewachsenen Maden graben sich in die Erde ein, verpuppen sich, um im folgenden Jahr zu schlüpfen, worauf die Fliege erneut ihre Eier in die heranreifenden Kirschen legt.
Bei grossen Bäumen bieten sich als Alternative gelbe, beleimte Kirschfruchtfliegenfallen an. Sie sind in unseren Gartencentern erhältlich. Sie ziehen durch ihre gelbe Farbe die Fliegen an, worauf diese am Leim haften bleiben. Allerdings ist es auch hier wichtig, dass der Schutz noch vor dem Flugbeginn der Kirschfliege angebracht wird.
Übrigens, sehr frühe Kirschensorten werden von der Kirschfruchtfliege nicht oder viel weniger befallen, da diese während der Gelbfärbung dieser Kirschen noch nicht fliegt.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein