Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Kiwi macht keine Früchte

Vor ein paar Jahren habe ich eine Kiwi-Pflanze gekauft. Wachsen und blühen tut sie gut, nur Früchte macht sie keine. Habe ich eine zweihäusige Sorte gekauft? Soll ich noch eine männliche Pflanze kaufen?

Unsere Antwort

Es gibt selbstfruchtende und zweihäusige Kiwis. Bei ersteren sind die männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane auf der gleichen Blüte. Bei zweihäusigen Kiwis sind sie auf zwei verschiedenen Pflanzen. Welches Geschlecht Ihre Pflanze hat, lässt sich nicht an den Blättern erkennen. Dazu müsste die Blüte angeschaut werden. Hier ein Foto, die den Unterschied zeigt. Auf der linken Seite ist eine männliche und rechts eine weibliche Blüte.
Abgesehen von den obigen Erläuterungen könnte der Grund der Fruchtlosigkeit auch eine übermässige Düngung sein. Kiwis wollen nur zurückhaltend gedüngt werden.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein