Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Pfingstrose treibt sehr früh aus

Unsere Pfingstrose ist ungefähr 6 Jahre alt. Eigentlich ist es ja gar keine Pfingstrose, da sie immer bereits anfangs Mai blüht, manchmal gar früher. Vorhin habe ich gesehen, dass die Knospen beinahe aufgehen. Man kann die Blätter fast schon erahnen. Wir haben im Winter den Boden und auch ein wenig die Pflanze mit Tannästen abgedeckt. Reicht das, wenn es nochmals kalt werden sollte? Erfrieren da die Blätter nicht? Soll ich sie eventuell mit einem leichten Vlies abdecken?

Unsere Antwort

Aufgrund der Beschreibung und des Bildes dürfte es sich bei Ihrer Pfingstrose (Paeonia) um eine Lutea-Hybride handeln. Hier gibt es staudige Sorten, bei denen alle oberirdischen Teile im Herbst absterben und die Pflanze im Frühjahr wieder aus der Basis austreibt. Andere verholzen leicht. Grundsätzlich gelten Lutea-Hybriden als absolut winterhart. Auch wenn sich die Knospen schon leicht geöffnet haben, dürfte bei tieferen Temperaturen keine Erfrierungsgefahr bestehen. Daher ist eine Abdeckung aus Tannreisig als Schutz bei einer kommenden Frostperiode ausreichend. Droht eine sehr starke Frostperiode, wie dies im Februar 2012 der Fall war, so empfiehlt es sich, unter die Abdeckung eine dicke Laubschicht zu packen.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein