Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Rebe Spalier

Ich würde gerne zwei Rebenspaliere an unserer Hauswand pflanzen.
Die Trauben der derzeitigen Rebe fallen dem Wespen zum Opfer.
Frage: Haben Sie eine Rebe, die möglichst spät (nach der Wespenzeit)
reife Trauben hervorbringt?

Unsere Antwort

Ein Wespenstaat löst sich im Herbst auf, was oft bis zu den ersten Frösten dauert. Solange sind die Tiere aktiv und tun sich besonders gerne an Früchten gütlich. Nur die begattete Königin überdauert den Winter, um dann im nächsten Frühjahr einen neuen Staat zu gründen. Leider reifen alle Trauben genau zur 'Wespenzeit'. Wäre dies später der Fall, würden sie dem Frost zum Opfer fallen. Daher haben wir auch keine solchen Sorten im Angebot. Jedoch können die Trauben vor Reifebeginn mit einem Netz oder mit einem speziellen perforierten Papierschutz, beides erhältlich in einem unsere Gartencenter, vor den hungrigen Wespen geschützt werden.








Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein