Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Rose Rouge Meilland

Im letzten Herbst habe ich bei Ihnen 3 Topfflanzen Rouge Meilland gekauft. Diese wurden sachgerecht, mit Auswechseln der Erde eingepflanzt. Nun spriessen diese Planzen sehr spärlich und bilden keine kräftigen Triebe, auf welchen Blüten zu erwarten sind. Siehe Bild 1 und 2. Im Gegensatz zu älteren Pflanzen siehe Bild 3.

Unsere Antwort

Ihre neuen Rosen sehen wunderbar gesund und wüchsig aus. Bei frisch gepflanzten Rosen dauert es einige Zeit, bis sie sich voll etabliert haben. Circa zwei Jahre müssen Sie daher schon noch Geduld haben bis sie die selbe Grösse haben wie ihre älteren Rosen. Zur raschen Förderung starker Triebe empfehlen wir ein Entfernen aller schwachen Triebe sowie bis Anfang Juni einmal wöchentlich eine Blattdüngung mit beispielsweise Wuxal von Maag und Ende Juni das Ausbringen einer halben Portion eines Rosendüngers, beispielsweise Tardit Rose von Hauert, nach Packungsbeilage. Beides ist erhältlich in einem unserer Gartencenter.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein