Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Schnürgras im Staudenbeet

Ich habe in meinem Garten verschiedene Pflanzengruppen. Nun hat sich in mein ca. 3 m2 grosses Sonnenhutfeld das Schnürgras eingeschlichen. Wie komme ich dem bei? Muss ich evtl. das Ganze ausgraben und neu einpflanzen? Dann sind im Herbst die Distelfinken, die im Schwarm vorbeikommen, wohl enttäuscht.

Unsere Antwort

Leider gibt es für Ihr Unkrautproblem keine "elegante" Lösung. Ist der Schnürgrasbestand (Agropyron repens) im Sonnenhutfeld (Rudbeckia) nicht all zu gross, so können Sie folgendermassen versuchen, das Gras zu bekämpfen. Warten Sie, bis die Halme eine Länge von mindesten 20 ? 25 cm haben, mehr ist besser. Verwenden Sie dann einen systemisch wirkenden Unkrautvernichter. Systemisch bedeutet, dass das Unkrautmittel von der Pflanze aufgenommen wird und mit der Saftzirkulation in der ganzen Pflanze verteilt wird. Mit einem Lappen oder mit einem Pinsel (unbedingt Gummi-Handschuhe tragen) auf die Halme auftragen. Dabei zwingend darauf achten, dass der Sonnenhut nicht benetzt wird. In die Blätter eingedrungen, stirbt das Gras innert ca. 2 Wochen ab, inklusive der unterirdischen Ausläufer (Rhizome). Kommen neue Halme auf, muss die Anwendung wiederholt werden. Bei hohen Temperaturen und Trockenheit sollte die Behandlung erst nach einem Regenguss vorgenommen werden oder es muss vorgängig gewässert werden. Ist der Schnürgrasbestand grösser, hilft nur ein Ausgraben der Stauden mit anschliessend völliger Entfernung der Schnürgrasrhizome. In jedem Falle muss in den nächsten paar Jahren gut beobachtet werden, ob doch noch irgendwo das Schnürgras wieder austreibt und allfällig sofort bekämpft werden.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein