Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Seidelbast mit kränkelndem Ast

Ich habe seit ungefähr 15 Jahren einen prächtigen Seidelbast-Strauch. Leider ist vor rund einem Jahr ein dicker Ast wegen starkem Schneefall gebrochen. Ich habe ihn mit einem Isolierband sofort eingebunden, da noch ungefähr 20% der Faserverbindung bestand. Nun befürchte ich, dass meine "Operation" nicht viel fruchtete. Besteht eine Chance, ihn zu retten?
Bei mir im Garten ist es grundsätzlich sehr kalkhaltig. Deshalb gedieh er viele Jahre prachtvoll. Nun lässt die gegenüberstehende Fichte regelmässig ihre Nadeln auf ihn und den Boden fallen. Ich denke, dass deshalb der Boden immer saurer wurde. Könnte es sein, dass es ihn dermassen krank macht? Falls ja, was kann ich dagegen tun?

Unsere Antwort

Falls es sich bei Ihrem Seidelbast um den echten Seidelbast (Daphne mezereum) handelt, so kann ich Sie beruhigen. Dieser benötigt einen kalkhaltigen und nährstoffreichen Boden und kommt in der Natur unter anderem in Buchenmisch- oder Nadelmischwäldern vor. Daher wird, auch wenn Nadeln der benachbarten Fichte dauernd auf den Boden fallen, der Seidelbast kaum Schaden nehmen. Schäden durch Schneebruch kommen hingegen leider immer wieder vor. Sollte Ihre "Operation" nicht fruchten, so bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den abgestorbenen Ast mit einem sauberen Schnitt zu entfernen und die Wunde mit einem Wundverschlussmittel, erhältlich im Gartencenter, zu verschliessen. Ein leichter Rückschnitt nach der Blüte im Frühling fördert zudem den Neuaustrieb. Entfernen Sie dabei vor allem ältere Äste.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein