Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Sternmoos wird plötzlich braun

Wir haben im vergangenen Herbst ein sonnig gelegenes Grab mit Sternmoos bepflanzt. Wir wurden dahingehend beraten, dass sich das Sternmoos auch an einem sonnigen Standort als Grabbepflanzung eigne. Die Pflanzen sind gut angewachsen, haben sich auch schon recht stark breitgemacht und schön geblüht. Nun werden sie aber plötzlich braun und sterben ab. Wasser dürften sie in diesem Frühjahr ausreichend gehabt haben. Es fällt auf, dass bei allen Pflanzen das Problem auf der gleichen Seite (Südseite) beginnt. Können Sie sich das Absterben der Pflanzen erklären und was können wir unternehmen, damit das Grab wieder schön grün wird?

Unsere Antwort

Entgegen der durch die erwähnte Beratung suggerierten Unempfindlichkeit, ist Sternmoos (Sagina subulata) doch eher sensibel was unregelmässige Witterungsbedingungen betreffen. Zu anhaltende Nässe im Wurzelbereich führt zu Wurzelfäulnis. Wenn die Pflanzen über den Winter längere Zeit mit Schnee bedeckt bleiben, kann es ebenso zu Fäulnis kommen. Auch auf abrupte Witterungswechsel, wie in den vergangenen Tagen, reagieren Sternmoospflanzen sensibel. Daher nehme ich an, dass der Grund für das Absterben die extrem heissen Witterungsbedingungen in den letzten Tagen gewesen sind. Vermutlich müssen die am ärgsten betroffenen Pflanzen entfernt und durch neue ersetzt werden. Die anderen Pflanzen können durch regelmässiges Überbrausen mit einem Flüssigdünger vermutlich gerettet werden. Bei zukünftigen Hitzeperioden ist eine gute und regelmässige Bewässerung sehr wichtig. Dabei muss Staunässe jedoch unbedingt vermieden werden.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein