Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Thuja

Thuja können gemäss meinen Informationen gut und gerne 6m hoch werden.
Ich habe eine Thujahecke, die ich regelmässig auf einer Höhe von etwa 2 m abgeschnitten habe.
Mein Nachbar verlangt nun, dass ich diese drastisch zurückschneide.
Abgesehen von der rechtlichen Situation: auf welche Höhe kann aus Ihrer Sicht das Zurückschneiden zugemutet werden, ohne dass die Pflanze als "kaputt" betrachtet werden muss?

Unsere Antwort

Leider ist es so, dass Thujen einen Rückschnitt ins alte Holz nur schlecht vertragen. In Ihrem Falle müssten sie es dennoch tun. Die Pflanzen oben nur zu kappen dürfte jedoch problemlos gehen. Zwar optisch nicht gerade schön, wenn die Schnittstelle auf Sichthöhe ist, aber mit etwas Geschick, kann man diese mit der Zeit mit den oberen Seitentrieben (etwas) kaschieren. Der richtige Zeitpunkt für einen Rückschnitt wäre ab März bis Sommerende. Ob Ihr Nachbar so lange warten kann?











Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein