Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Wacholder als Ziegenfutter

Als Ziegenzüchterin suche ich Wacholderpflanzen, die ich auf meinem Weideland setzen kann, damit sich meine Ziegen, zu ihrer Gesundheit, an den Büschen ernähren können. Meine Frage bezieht sich auf die Wacholdersorte 'Wallis'. Ist diese zum Verzehr geeignet? Ich habe sie gewählt, weil sie buschförmig wächst und doch bis 2 m hoch werden kann. Ich würde sie am lichten Waldrand pflanzen und vor den Ziegen schützen bis sie eine Grösse erreicht hat, in der ihr meine Ziegen keine lebensbedrohlichen Verletzungen mehr zuführen können.

Unsere Antwort

Den Beeren und Nadeln von dem Gemeinen Wachholder 'Wallis' (Juniperus communis) werden eine leichte Giftigkeit zugeschrieben. Das ätherische Öl der Beeren enthält Alpha- und Beta-Pinen sowie Terpinen-4-ol. Ersteres besitzt eine hautreizende und durchblutungssteigernde, letzteres eine harntreibende Wirkung. Werden die Extrakte sachgerecht angewendet, ist keine Gefahr zu befürchten. Diese sind jedoch in grösseren Mengen für Weidetiere oft unverträglich. Anscheinend wissen dies die Tiere, ist der Wachholder auf Weiden oft der einzig vorkommende Baum. Ist nichts anderes, besseres verfügbar, vergessen auch Ziegen dies und fressen ihn. Aus unserer Sicht lohnt es sich daher nicht, Wachholder zu diesem Zwecke anzupflanzen und raten Ihnen deshalb davon ab.
Was Ziegen bezüglich der Nahrung gut tut, sie haben ja bekanntlich eher empfindliche Mägen, so sind wir der falsche Ansprechpartner. Daher empfehlen wir Ihnen, sich in Fachliteratur über Ziegenhaltung zu informieren oder sich an einen Ziegenzuchtverband in Ihrer Umgebung zu wenden.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein