Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Weisse Flecken an Himbeeren

Wir haben vor einigen Jahren unter anderem Himbeersträucher gekauft. Sie sind gut angewachsen und tragen heuer viele Früchte, nur haben diese zum Teil weisse Flecken (siehe angefügte Fotos).
Was kann die Ursache sein? Handelt es sich um eine Krankheit (welche) ? Was wäre für nächstes Jahr vorzukehren?

Unsere Antwort

Bei den weissen Flecken auf Ihren Himbeeren handelt es sich um einen Befall durch Milben. Dabei reifen die geschädigten Einzelbeeren nicht mehr richtig aus, bleiben daher weiss und geschmackslos. Um einen Befall zu reduzieren, sollten alte, abgetragene Ruten schon ab Mitte September entfernt und mit dem Hauskehricht entsorgt werden. Bei starkem Befall empfiehlt sich eine Behandlung mit beispielsweise SanoPlant Schwefel (Anwendung Brommbeermilbe).

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein