Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Winterdeckung

Ich habe einen Ahorn in meinem Garten, der sehr wahrscheinlich von einem Pilz befallen ist, kann ich trotzdem dieses Laub als Winterdeckung für meine Ziergräser benutzen?

Unsere Antwort

Grundsätzlich sollten mit einem Pilz befallene Blätter nicht als Winterschutz anderer Pflanzen verwendet werden. Insbesondere dann, wenn diese in unmittelbarer Nähe des Spenders stehen. Grund dafür ist nicht etwa dass der Pilz auch die zu schützende Pflanze befällt - oft ist es so, dass spezifische Pilzarten auch nur spezifische Pflanzen befallen - also die Pilzart, welche Ihren Ahorn befallen hat, auf Gräsern keine Überlebenschance hat. Vielmehr besteht jedoch die Gefahr, dass überwinternde Pilzsporen beispielsweise im Frühling bei Neuaustrieb den Ahorn wieder befallen. Daher ist es besser, die Blätter zu entsorgen. Übrigens: Wenn Sie die Halme der Gräser zur Häfte umlegen und diese dann mit einer Schnur satt zusammen binden erübrigt sich ein zusätzlicher Winterschutz mit Laub. Dabei geht es aber nicht unbedingt darum die Gräser vor Frost zu schützen, sondern vielmehr vor Winternässe, denn dies vertragen Arten und Sorten, die einen sonnigen Standort bevorzugen überhaupt nicht.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein