Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Vermehrung von Rosen

Ich habe mir eine Rose angeschafft und frage mich, wie ich diese vermehren kann. Sie blüht immer wieder, aber ihr Stamm ist nicht so stabil.

Unsere Antwort

Grundsätzlich müssen Rosenhochstämme gestützt werden. Dabei sollte das Ende der Stütze mindestens 5 cm über die Veredlungsstelle ragen. Diese liegt dort, wo die Pflanze die Triebe mit Blüten bildet und hier ist auch ihre schwächste Stelle, welche daher unbedingt gestützt werden sollte, insbesondere bei starkem Wind.
Rosen als Hochstamm zu vermehren ist nur durch Veredlung eines Fachmanns möglich. Ansonsten können sie durch Stecklinge vermehrt werden. Dieselbe Wuchsform, Blühfreudigkeit sowie Winterhärte wie bei der 'Mutterpflanze' ist jedoch nicht gewährleistet, da diese hauptsächlich durch die Unterlage gesteuert wird.
Zur Stecklingsvermehrung werden einige in diesem Jahr gewachsene, möglichst lange, blühende Triebe geschnitten und danach die unteren 2 - 3 Blätter sowie die Blüten entfernt. Anschliessend die Stecklinge in einen möglichst hohen Topf mit einem Gemisch aus 2 Teilen Gartenhumus und einem Teil Sand, erhältlich in einem unserer Gartencenter, so tief stecken, dass die von den Blättern befreiten 'Augen' in der Erde liegen. Danach die Stecklinge gut angiessen und an den Rand des Topfes verteilt drei Bambusstäbe stecken und diesen mit einer durchsichtigen Plasikfolie abdecken. In den Schatten gestellt, bilden sich in wenigen Wochen Wurzeln, erkenntlich, wenn die Stecklinge aufzutreiben beginnen. Dann die Folie entfernen und, da es relativ lange dauert bis sich genügend Wurzeln gebildet haben, die Rosen mindestens noch eineinhalb Jahre im Topf weiterkultivieren.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Aktuelles, Wissenswertes und Unterhaltsames finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

 
Suisse Garantie
Hier wächst Zukunft
Lehrbetrieb

© 2018 Hauenstein