Gartenfragen & Antworten (FAQ)

Schwamm

Bei einer gefällten Thuja hat es braune Stellen, die eine Vereletzungen durch den Rasenmäher sind.
Der Pilz fühlt sich korkartig an. Wenn ich ihn ausgrabe kommen Reststücke vom ausgefrästen Wurzelstock hervor. Das sind nun doch 4 Jahre her. Wenn ich dann neue Thuja einpflanze, kommen nach einer Weile solche Pilze um den Stamm. Dann geht die Thuja ein. Was könnte das sein? Wie kann ich das behandeln?

Unsere Antwort

Klar ist, dass es sich um einen Pilz handelt, jedoch können wir Ihnen nicht sagen, um was genau für einen. Leider konnten wir dies nicht ausfindig machen, da wir da auch keine Spezialisten sind. Klar ist aber auch, dass er Ihre Thuien schädigt. Bevor es an eine Neupflanzung am selben Ort geht, empfehlen wir Ihnen daher, sich bei einem Pilzfachmann zu melden und genau abzuklären, was sich in ihrem Garten angesiedelt hat. Allenfalls müsste dann der restliche Wurzelstock inklusive grosszügig umliegende Erde entfernt und diese durch neue aus einem anderen Gartenbereich ersetzt werden.

Zurück zur Übersicht

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2018 Hauenstein