Wildstauden für einen lebendigen Garten

Einheimische Wildstauden verzaubern als Begleitpflanzen Gärten, Balkone oder Terrassen und sind oft auch flächenbildend. Unser umfassendes Sortiment deckt alle Gartensituationen ab. Ob für sonnige oder schattige Standorte, für trockene oder feuchte, kalkige oder saure Böden, für die Pflanzung unter Gehölzen oder in Rabatten, in unserer grossen Auswahl werden Sie bestimmt fündig. 

Wildstauden sind nicht nur sehr attraktiv, sondern ökologisch auch äusserst wertvoll. Sie dienen vielen Insekten wie Bienen, Hummeln oder Schmetterlingen als Nahrungsquelle und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zur Biodiversität. Zudem bereichern Wildkräuter unseren Speisezettel in der Küche.

Bei der Hauenstein AG werden einheimische Wildstauden nur in torffreiem Substrat und mit Saatgut aus CH-Produktion vermehrt. Dies garantiert die genetische Vielfalt von züchterisch nicht bearbeiteten Pflanzen.
Gern bieten wir Ihnen - nach Absprache - auch eine Vermehrung von Wildstauden in Multitopfplatten an. Dabei können wir sehr gezielt auf Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche eingehen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Staudenmischungen mit einheimischen Wildstauden – ein erprobtes Konzept

Die Mischpflanzung (Staudenmischung) ist die einfachste Möglichkeit, eine vielgestaltige und dynamische Staudengemeinschaft zu etablieren. Bei der Bepflanzung werden die Stauden in Gerüststauden (Leitstauden), Gruppenstauden (Begleitstauden), Bodendecker, Streustauden (Pendler) und Zwiebelpflanzen unterschieden. Sie werden unter Berücksichtigung ihrer charakteristischen Wuchseigenschaften in der Fläche angeordnet. Die bei uns erhältlichen Staudenmischungen ‚Blütensaum‘ und ‚Blütenwandel‘ setzen sich aus einheimischen Stauden zusammen. 

Staudenmischung ‚Blütensaum‘

Stauden Anzahl für 10 m² Blütenfarbe
Agrimonia eupatoria 5 gelb
Ajuga reptans 10 violettblau
Anemone sylvestris 10 weiss
Buphthalmum salicifolium 10 gelb
Campanula rapunculoides 5 blauviolett
Campanula persicifolia 10 hellblau
Geranium sanguineum 5 violettrot
Helleborus foetidus 2 hellgrün
Molinia arundinacea 3 grünlich
Prunella grandiflora 5 blauviolett
Tanacetum corymbosum 3 weiss
Viola odorata Königin Charlotte 10 dunkelblau
Zwiebelpflanzen (Pflanzung nur im Herbst möglich)
Anemone nemorosa 30 weiss
Corydalis solida 100 purpurrosa
Eranthis hyemalis 50 gelb

Staudenmischung ‚Blütenwandel‘

Stauden Anzahl für 10 m² Blütenfarbe
Aquilegia vulgaris 3 blau
Campanula persicifolia 10 hellblau
Carex montana 8 immergrün
Dictamnus albus 3 hellrosa
Digitalis lutea 5 hellgelb
Euphorbia dulcis 3 gelbgrün
Fragaria vesca 5 weiss
Geranium sanguineum 10 violettrot
Hypericum hirsutum 3 gelb
Lathyrus vernus 8 rotviolett
Melittis melissophyllum 5 weiss/rosa
Primula veris 10 gelb
Viola odorata 10 blau
Zwiebelpflanzen (Pflanzung nur im Herbst möglich)
Anemone nemorosa 50 weiss
Lilium martagon 10 rosa
Scilla bifolia 100 blauviolett

Katalog: 'Wildpflanzen - Einheimische Gehölze & Stauden'

Kennen Sie schon unseren Katalog zu diesem Thema? Auf 128 Seiten sind über 480 einheimische Wildpflanzen (130 Gehölze, 350 Stauden) prägnant beschrieben und farbig bebildert. Eine informative Pflanzenverwendungstabelle erleichtert die spezifische Pflanzenauswahl. Ergänzend werden tabellarisch auch die einheimischen Wildpflanzenauslesen (Gartensorten) gelistet. Hier können Sie den Katalog 'Wildpflanzen - Einheimische Gehölze und Stauden' bestellen.

Aquilegia alpina 
Aquilegia alpina
Dianthus carthusianorum 
Dianthus carthusianorum
Geranium sylvaticum 
Geranium sylvaticum
Persicaria bistorta 
Persicaria bistorta
Scabiosa columbaria 
Scabiosa columbaria
Trollius europaeus 
Trollius europaeus

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 60
Fax +41 44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 41 761 76 88
Fax +41 41 761 72 59

Stadt-Gartencenter Winterthur

Industriestrasse 24
8404 Winterthur
Tel. +41 (0)44 879 11 79

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 44 879 11 22
Fax +41 44 879 11 88

 
Schweizer Pflanzen - Hier wächst Zukunft - Lehrbetrieb

© 2019 Hauenstein