Almandino Zwergbittermandel (anspruchslos)

Prunus dulcis Almandino

Standort

  • Sonnig

Besonderes

  • Auch für Gefässe geeignet, Sommerschnitt wird empfohlen, wunderschöne, rosa Blüte bereits im März-April, bienenfreundlich

Wuchs

  • Kurztriebig, gedrungen

Frucht

  • Kleine Bittermandelfrüchte, Blüte sehr attraktiv, hellrosa

Essreife

  • Nach dem ersten Frost, Ende November

Mehr Informationen

Vorhandene Grössen
Anzahl
Form / Grösse
Preis
Anzahl
-
+
Form / Grösse
FUC

CHF 110.00*

Erläuterungen zu den Abkürzungen bei Form / Grösse finden Sie hier.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von maximal 10 Tagen nach Bestellung.

Jetzt bestellen

Bei gleichzeitigem Bezug von mehr als 9 Pflanzen einer Art, Sorte, Form und Stärke gilt folgender Mengenrabatt:

ab 10 Stück
5% Rabatt
ab 24 Stück
10% Rabatt
ab 100 Stück
12% Rabatt
ab 250 Stück
15% Rabatt

Details zu dieser Pflanze

Die kleinen, ovalen Steinfrüchte des Prunus dulcis Almandino sind ein Genuss, wenn sie ab Ende November reif sind. Ihre behaarte, raue Schale ist dann appetitlich braun gefärbt. Den Früchten gehen von März-April rosafarbene Blüten voraus. Für eine gute Ernte und um seinen gedrungenen, kurztriebigen Wuchs optimal entwickeln zu können braucht er einen sonnigen, windgeschützten Standort und kalkhaltige, lockere Erde.

Blüte

Die Blüten sind rosa. Die Blütezeit liegt zwischen März-April.

Wuchs

Eine gedrungen und kurztriebig wachsende Pflanze.

Boden

Besonders gut wächst er in kalkhaltigem und lockerem Boden. Bei einer Pflanzung in Gefässe sollte dies natürlich auch berücksichtigt werden.

Blatt

Die Blätter sind sommergrün und haben eine schöne hellgrüne Farbe. Dazu haben die Blätter eine lanzettliche Form.

Wasser

Trockenheit ist kein grosses Problem, der Wasserbedarf ist nur gering.

Frucht

Die kleinen, ovalen Steinfrüchte sind braun und haben eine behaarte, raue Schale. Ab Ende November sind sie reif für die Ernte.

Info

* Bienen- und Insektenweide
* geeignet für die Topfkultur

Themenvideo zu dieser Pflanze