Federborstengras, Lampenputzergras Herbstzauber

Pennisetum alopecuroides Herbstzauber

Blüte

  • Juli–September

Höhe

  • 80–100 cm

Standort

  • Sonnig, nahrhafter, durchlässiger Boden

Verwendung

  • Rabatte, Schnitt, Gefässe

Besonderes

  • Sehr reich blühend, schneckentolerant

Mehr Informationen

Jetzt bestellen

Details zu dieser Pflanze

Der buschige Wuchs und die linealen, mittelgrünen Blätter machen aus Pennisetum alopecuroides Herbstzauber ein sehr interessantes, sommergrünes Gras. Von Juli-September trägt es bernsteingelbe Blüten-Rispen. An sonnigen Standorten mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden entwickelt es sich sehr gut.

Blüte

Die bernsteingelben Blüten sind in Rispen angeordnet. Die Blütezeit liegt zwischen Juli-September.

Wuchs

Eine buschig wachsende Pflanze, die ausgewachsen eine Grösse von etwa 0,8 - 1 m hat.

Boden

Besonders gut wächst es in durchlässigem und nährstoffreichem Boden. Bei einer Pflanzung in Gefässe sollte dies natürlich auch berücksichtigt werden.

Blatt

Die Blätter sind sommergrün und haben eine schöne mittelgrüne Farbe. Dazu haben die Blätter eine lineale Form.

Wasser

Eine regelmässige Wasserversorgung sollte, besonders an heissen, trockenen Tagen, gegeben sein.

Info

* Schnittblume
* wächst auch gut in Kübeln oder Töpfen
* pflegeleicht
* attraktive Blüten-Rispen
* schnekentolerant

Themenvideo zu dieser Pflanze