Kalmus

Acorus calamus

Blüte

  • Gelbgrün, kolbenartig, Mai-Juli, Duft

Höhe

  • 40/100 cm

Standort

  • Sonnig bis halbschattig, Teiche mit nährstoffreichen, lehmigen Böden

Verwendung

  • Teich, Wassertiefe bis 40 cm, Schnitt

Besonderes

  • Einheimisch, auch für Höhenlagen geeignet

Mehr Informationen

Jetzt bestellen

Details zu dieser Pflanze

An sonnig bis halbschattig gelegenen Bachläufen und Teichrändern mit nährstoffreichem, lehmigem Boden wächst Acorus calamus besonders gut und entwickelt sich zu einem aufrechten und ausläuferbildenden Exemplar. Wasserstände von bis zu 40 cm stellen dabei kein Problem für diese Wasserpflanze dar. Seine linealen Blätter sind sommergrün und schön mittelgrün gefärbt. In Gelbgrün erscheien von Mai-Juli seine Blüten und verbreiten einen angenehmen Duft.

Blüte

Die gelbgrünen Blüten sind in Kolben angeordnet. Ihnen ist ein angenehmer Duft zu eigen. Die Blütezeit liegt zwischen Mai-Juli.

Wuchs

Eine aufrecht und ausläuferbildend wachsende Pflanze, die ausgewachsen eine Grösse von etwa 0,8 - 1 m hat.

Boden

Besonders gut wächst er in nährstoffreichem und lehmigem Boden.

Blatt

Die Blätter sind sommergrün und haben eine schöne mittelgrüne Farbe. Dazu haben die Blätter eine lineale Form.

Wasser

Als Wasserpflanze für den Teich bevorzugt er Wassertiefen bis zu 40 cm.

Info

* Schnittblume
* angenehmer Blütenduft
* dekorative Blüten
* geeignet für Höhenlagen

Themenvideo zu dieser Pflanze