Philipp Hausgartenrebe (anspruchslos)

Vitis Philipp (Datteltraube)

Standort

  • Sonnig

Verwendung

  • Weinherstellung, Pergola, Spalier

Besonderes

  • Pilzresistent, robust, dekorativ, gesund und pflegeleicht, bienenfreundlich

Frucht

  • Igelförmig, dekorativ, spitz zulaufend, gross, dunkelblau, knackig, mit fruchtig süssem Geschmack

Essreife

  • Ende September-Ende Oktober

Mehr Informationen

Vorhandene Grössen
Anzahl
Form / Grösse
Preis
Anzahl
-
+
Form / Grösse
C 4

CHF 46.00*

Die Lieferung erfolgt innerhalb von maximal 12 Tagen nach Bestellung.

Jetzt bestellen

Details zu dieser Pflanze

Ab Ende September können bei Vitis Phillipp (Datteltraube) ihre grossen, süssen und fruchtigen Früchte geerntet werden. Deren Reife lässt sich an der dunkelblauen Farbe erkennen. Ihr Fruchtfleisch ist knackig. Den Früchten gehen von Juni-August gelb-grüne Blüten voraus, die besonders durch ihren leichten Duft auffallen. Auch das sommergrüne Laub dieser Pflanze ist erwähnenswert, da es sich im Herbst von dunkelgrüner Farbe in schönes Kupfergelb und Rot wandelt. Für eine gute Ernte und um ihren kletternden Wuchs optimal entwickeln zu können braucht sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort und durchlässige, nährstoffreiche, sandige Erde.

Blüte

Die gelb-grünen Blüten sind in Trauben angeordnet. Ihnen ist ein leichter Duft zu eigen. Die Blütezeit liegt zwischen Juni-August.

Wuchs

Eine kletternd wachsende Pflanze.

Boden

Besonders gut wächst sie in durchlässigem, nährstoffreichem und sandigem Boden.

Blatt

Die Blätter sind sommergrün und haben eine schöne dunkelgrüne Farbe. Dazu haben die Blätter eine herzartige Form mit gezähntem Rand. Im Herbst färben sich die Blätter in schöne kupfergelbe oder rote Farbtöne.

Wasser

Eine regelmässige Wasserversorgung sollte, besonders an heissen, trockenen Tagen, gegeben sein.

Frucht

Von Ende September-Ende Oktober sind die grossen, länglichen Früchte dunkelblau gefärbt und reif für die Ernte. Ihr Geschmack ist süss und fruchtig.

Info

* süsse, fruchtige Früchte
* Bienen- und Insektenweide
* leichter Blütenduft
* schöne kupfergelbe, rote Herbstfärbung
* pilzresistent

Standort

Sonnige bis halbschattige Standorte sind optimal für diese Pflanze.

Themenvideo zu dieser Pflanze