Rote Elfenblume, Sockenblume

Epimedium rubrum

Blüte

  • Rot, Mai-Juni

Höhe

  • 30 cm

Standort

  • Halbschattig bis schattig

Verwendung

  • Bodendecker, Rabatte

Besonderes

  • Braunrote Herbstfärbung, Rückschnitt vor Austrieb(März) empfehlenswert, schneckentolerant

Mehr Informationen

Jetzt bestellen

Bei gleichzeitigem Bezug von mehr als 9 Pflanzen einer Art, Sorte, Form und Stärke gilt folgender Mengenrabatt:

ab 10 Stück
5% Rabatt
ab 24 Stück
10% Rabatt
ab 100 Stück
12% Rabatt
ab 250 Stück
15% Rabatt

Details zu dieser Pflanze

Epimedium rubrum ist eine mehrjährige, wintergrüne Pflanze, die bevorzugt an halbschattigen bis schattigen Standorten in durchlässigem, nährstoffreichem Boden wächst. Von Mai-Juni präsentiert sie ihre Blüten in roter Farbe. Dazu trägt sie herzförmige Blätter, die im Austrieb zunächst noch bronze gefärbt sind, dann aber eine schöne dunkelgrüne Farbe annehmen, von der sich die hellgrüne Aderung abhebt. Mit braunroten Farbtönen im Herbst sorgen die Blätter für weitere farbliche Akzente. Mit ihrem rhizombildenden Wuchs eignet sie sich gut als Bodendecker.

Blüte

Die roten Blüten sind in Trauben angeordnet. Die Blütezeit liegt zwischen Mai-Juni.

Wuchs

Eine rhizombildend wachsende Staude, die ausgewachsen eine Grösse von etwa 20 - 30 cm hat.

Boden

Besonders gut wächst sie in durchlässigem und nährstoffreichem Boden.

Blatt

Die Blätter sind wintergrün. Im Austrieb haben sie ein bronzefarbene Färbung, die mit der Zeit in ein Dunkelgrün übergeht. Auch die hellgrünen Blattadern gehören zum Charakter der Blätter. Dazu haben die Blätter eine herzartige Form. Im Herbst färben sich die Blätter in schöne braunrote Farbtöne.

Wasser

Der hohe Wasserbedarf muss unbedingt berücksichtigt werden. Besonders bei Trockenheit sollte daher ausreichend gewässert werden.

Info

* schöne braunrote Herbstfärbung
* wintergrün
* bronzefarbener Austrieb
* schnekentolerant

Themenvideo zu dieser Pflanze