Rotschleier-Wurmfarn

Dryopteris erythrosora

Höhe

  • 50–70 cm

Standort

  • Halbschattig–schattig

Verwendung

  • Rabatte, Schnitt, Gefässe

Besonderes

  • Wintergrün, treibt spät im Frühling aus, schneckentolerantt

Blatt

  • Jungwedel kupfrig-rötlich im Austrieb, später sattgrün

Mehr Informationen

Vorhandene Grössen
Anzahl
Form / Grösse
Preis
Anzahl
-
+
Form / Grösse
C

CHF 11.20*

Die Lieferung erfolgt innerhalb von maximal 10 Tagen nach Bestellung.

Jetzt bestellen

Details zu dieser Pflanze

Dryopteris erythrosora trägt sattgrünen, gefiederten Blätter, die sich aus einem kupferroten Austrieb entwickeln. Als wintergrüner Farn ist er auch im Winter eine schöne Erscheinung. Damit er seinen aufrechten, trichterförmigen Wuchs gut entwickeln kann braucht er einen halbschattigen bis schattigen Standort, sowie einen humosen Boden.

Wuchs

Eine aufrecht und trichterförmig wachsende Pflanze, die ausgewachsen eine Grösse von etwa 50 - 70 cm hat.

Boden

Besonders gut wächst er in humosem Boden. Bei einer Pflanzung in Gefässe sollte dies natürlich auch berücksichtigt werden.

Blatt

Die wintergrünen Blätter sind sehr dekorativ. Ihr Austrieb findet relativ spät im Jahr statt, dabei haben sie eine kupferrote Färbung, die mit der Zeit in ein Sattgrün übergeht. Dazu haben die Blätter eine gefiederte Form.

Wasser

Eine regelmässige Wasserversorgung sollte, besonders an heissen, trockenen Tagen, gegeben sein.

Info

* dekorative Blätter
* Schnittblume
* kupferroter Austrieb
* gefiederte Blattwedel
* schnekentolerant