Walnuss Rote Donaunuss

Juglans regia Rote Donaunuss

Blüte

  • Einhäusig, grünlich, April–Mai

Höhe

  • 12–15 m

Standort

  • Sonnig, nährstoffreicher Boden

Verwendung

  • Einzel

Wuchs

  • Kronenbreite 8–10 m

Frucht

  • Nüsse eher klein mit einer attraktiven und auffälligen, roten Kernhaut, reif ab Oktober

Mehr Informationen

Vorhandene Grössen
Anzahl
Form / Grösse
Preis
Anzahl
-
+
Form / Grösse
HOC 6- 8

CHF 216.00*

Erläuterungen zu den Abkürzungen bei Form / Grösse finden Sie hier.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von maximal 10 Tagen nach Bestellung.

Jetzt bestellen

Bei gleichzeitigem Bezug von mehr als 9 Pflanzen einer Art, Sorte, Form und Stärke gilt folgender Mengenrabatt:

ab 10 Stück
5% Rabatt
ab 24 Stück
10% Rabatt
ab 100 Stück
12% Rabatt
ab 250 Stück
15% Rabatt

Details zu dieser Pflanze

Die kleinen, ovalen Nüsse der Juglans regia Rote Donaunuss haben eine ledrige Schale, unter der sie ihren rot-braunen Kern verbergen. Ab Oktober sind sie reif und herrlich aromatisch. Den Früchten gehen von April-Mai grünliche Blüten voraus. Für eine gute Ernte und um ihren ausladenden, malerischen Wuchs optimal entwickeln zu können braucht sie einen sonnigen Standort und nährstoffreiche Erde.

Blüte

Die Blüten sind grünlich. Die Blütezeit liegt zwischen April-Mai.

Wuchs

Eine ausladend und malerisch wachsende Pflanze, die ausgewachsen eine Grösse von etwa 12 - 15 m und eine Breite von 8 - 10 m hat.

Boden

Besonders gut wächst sie in nährstoffreichem Boden.

Blatt

Die wechselständig angeordneten Blätter sind sommergrün und haben eine schöne dunkelgrüne Farbe. Dazu haben die etwa 20 - 30 cm grossen Blätter eine gefiederte Form.

Wasser

Eine regelmässige Wasserversorgung sollte, besonders an heissen, trockenen Tagen, gegeben sein.

Frucht

Die kleinen, ovalen Nüsse haben eine ledrige Schale. Ab Oktober sind sie reif für die Ernte. Ihr Geschmack ist aromatisch.

Info

* aromatische Früchte
* leicht duftende Blätter
* stadtklimafest, wärmeliebend

Themenvideo zu dieser Pflanze