Wildpflanzen - Einheimische Gehölze und Stauden

Unsere Sortimentsvielfalt, inklusive den vielen, alten Gartenpflanzen erlaubt es, spannende und abwechslungsreiche Gärten zu gestalten. Ein Schwerpunkt liegt dabei bei den einheimischen Wildpflanzen inklusive der gartenwürdigen Wildpflanzenauslesen.

Wildpflanzen und Wildpflanzen auslesen

Blumenreiche Gärten, Balkone und Terrassen sind der Wunsch von vielen Menschen. Sie bereichern unser Leben, kurzum sie bringen echte Lebensqualität in den Alltag und die Freizeit. Mit fremdländischen und einheimischen Wildpflanzen kann das gleichermassen erreicht werden. Wenn aber auch noch die einheimische Fauna und die Artenvielfalt gefördert werden sollen, dann stehen einheimische Wildpflanzen klar im Vordergrund. Sie sind Nahrungsquelle von Kleintieren wie Vögeln, (Wild-) Bienen, Schmetterlingen, Schwebfliegen, Käfern und vielen anderen Lebewesen. In Kombination mit Kleinstrukturen wie zum Beispiel Asthaufen, Steinhaufen, Totholz, abgestorbenen Pflanzenstängeln usw. bieten sie den Kleintieren Verstecke sowie Schlaf- und Überwinterungsplätze.

Die einheimischen Wildpflanzen haben Geschwister. Das sind die vielfältigen, gartenwürdigen Wildpflanzenauslesen, auch Gartenformen genannt. Sie sind keine Züch- tungen, sondern in der Natur entstanden. Diese ausgelesenen Gartenformen, insbesondere bei den Gehölzen, haben vielmals einen kompakteren, kleiner bleibenden Wuchs und passen damit besser in die heutigen, kleinräumigen Gärten oder auf den Balkon oder die Terrasse. Auch ist die Farbpalette bei den Gehölzen und speziell bei den Stauden klar grösser.

Biodiversität und Nachhaltigkeit

Biodiversität ist ein grosses Wort, Nachhaltigkeit auch. Beides in der heutigen Zeit umzusetzen, braucht gute Ideen, Geduld und Durchhaltevermögen. Diesen Weg der kleinen Schritte in die richtige Richtung haben wir seit längerem eingeschlagen. Es lohnt sich und hilft damit der Natur und der Umwelt.

Unsere Sortimentsvielfalt, inklusive den vielen, alten Gartenpflanzen erlaubt es, spannende und abwechslungsreiche Gärten zu gestalten. Ein Schwerpunkt liegt bei den einheimischen Wildpflanzen inklusive der gartenwürdigen Wildpflanzenauslesen.

Die Nachhaltigkeit hat in unserem Unternehmen eine grosse Bedeutung. Sie beinhaltet unzählige grosse und kleine Aspekte. Hier einige markante Beispiele:

  • Seit dem Jahr 2002 ist die Eigenproduktion komplett torffrei ➝ Alternativen fördern, Moore schützen.
  • Die Kulturen werden mit Rheinwasser bewässert ➝ Trinkwasserverbrauch reduzieren.
  • Eine Photovoltaik-Anlage produziert Strom ➝ saubere Stromquelle.
  • Alle Grünabfälle werden kompostiert ➝ geschlossener Kreislauf.
  • Was möglich ist, wird recycelt und der Wiederverwertung zugeführt ➝ Rohstoffvorkommen schonen.
  • Brachflächen werden sofort mit einer Gründüngung bedeckt ➝ Bodenlebewesen und Bodenfruchtbarkeit erhalten, aktivieren, Nährstoffauswaschung reduzieren.
  • Energiesparmassnahmen werden bei Sanierungen und Neubauten konsequent umgesetzt ➝ Energieverbrauch reduzieren.
  • Innerbetrieblicher Transport mit Elektrofahrzeugen ➝ Luft- und Lärmbelastung durch CO2 eliminieren.
  • Das Garten-Center in Rafz wird mit einer Holzschnitzelheizung betrieben ➝ nach wachsenden Rohstoff nutzen.

Das sind nur ein paar wenige Beispiele. Wir sind noch nicht am Ziel, gehen aber konsequent in diese Richtung weiter.

Wildpflanzen-Sortiment

Hier ist eine Auflistung unseres aktuellen Wildpflanzen-Sortiments. Durch Auswahl von einzelnen oder mehreren Eigenschaften zum Beispiel bezüglich des Standorts oder spezieller Eigenschaften können Sie die angezeigten Pflanzen gezielt nach Ihren Wunsch-Kriterien eingrenzen.

Standort
Blütenfarbe
Blütezeit
Herbstfärbung
Verwendung
Wuchshöhe bis
Diverses
Merkliste

Neuer Katalog: 'Wildpflanzen - Einheimische Gehölze & Stauden'

Auf 128 Seiten werden über 480 einheimische Wildpflanzen (130 Gehölze, 350 Stauden) prägnant beschrieben. Alle sind farbig bebildert. Eine informative Pflanzenverwendungstabelle erleichtert die spezifische Pflanzenauswahl. Ergänzend werden tabellarisch auch die einheimischen Wildpflanzenauslesen (Gartensorten) gelistet.


Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Garten-Center Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66
Fax +41 (0)44 322 77 76

Garten-Center Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

Baumschulen Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

 
Suisse Garantie
Hier wächst Zukunft
Lehrbetrieb

© 2017 Hauenstein