Stechpalme – Ilex

Der Herbst kündigt sich an. Das Laub zahlreicher Bäume und Sträucher wechselt die Farbe zu feurigem Rot bis goldenem Gelb – ein schöner Anblick bis das Laub fällt. Anschließend stehen die Pflanzen in Ihrem Garten «nackt» da. Ein wenig trist? Das lässt sich ändern, beispielsweise mit immergrünen Laubgehölzen wie der Stechpalme (Ilex). Das Laub dieser Pflanze ist attraktiv geformt oder bunt gerandet. Die zumeist roten Beeren beleben das Gartenbild im Winter. Wohl abgestimmt mit anderen Gehölzen und Gräsern können Stechpalmen Ihnen ein völlig neues, winterliches Gartenerlebnis eröffnen.

Ilex aquifolium 'Argentea Marginata'
Ilex aquifolium 'Argentea Marginata'

Aussehen

Aus der Stechpalme sind eine ganze Reihe Arten und Sorten hervorgegangen, die sich in Wuchs und Belaubung zum Teil stark unterscheiden. Die heimische Art – Gemeine Stechpalme (Ilex aquifolium) – wird etwa vier bis fünf Meter hoch. Sie läßt sich durch Rückschnitt aber auch wesentlich kleiner halten. In der Regel ist sie stark verzweigt und entwickelt einen breit- bis spitzkegelförmigen Wuchs. Ihr immergrünes eiförmiges Laub glänzt. Zudem fühlt es sich ledrig-derb an und ist dornig gezahnt.

Von Mai bis Juli bildet die Pflanze viele kleine weiße Blüten aus. Sollen Stechpalmen im Herbst sicher Früchte tragen, empfiehlt es sich, möglichst mehrere Pflanzen als Gruppe zusammenzusetzen, denn die meisten Arten und Sorten sind zweihäusig. Sie tragen also männliche Blüten auf der einen und weibliche auf einer anderen Pflanze. Das Fruchtkleid erscheint ab September / Oktober in leuchtend Rot.

Standort

Besonders gern mag die Stechpalme humose, durchlässige Böden. Sie wächst aber auch auf frischen, humosen Sandböden. Relativ weite pH-Wert-Bereiche toleriert die Art Ilex aquifolium. Allerdings reagiert sie mit verstärktem Blattfall auf zu viel Wasser und zu geringe Luftfeuchtigkeit und Hitze. In Gebieten wo die Pflanze im leichten Schatten von Laubwäldern gedeiht, wächst sie in der Regel auch in den Gärten gut. Hier bevorzugt sie als Standort die schattigere Nordseite von Hauswänden.

Pflege

Einmal angewachsen ist die Stechpalme absolut pflegeleicht. Ein geschützter, leicht schattiger Standort ist dazu allerdings wichtig. Eine Kompostgabe zur Düngung dankt die Pflanze mit gesundem Wachstum.

Verwendung

Als Sichtschutz-Pflanze, zur Unterpflanzung von Bäumen und als winterlicher Farbtupfer ist die Stechpalme sehr gefragt. Beliebt ist sie aber auch, weil sie im Sommer den Bienen und im Winter den Vögeln Nahrung bietet. Geschnittene Zweige mit Fruchtbesatz eignen sich zudem vorzüglich als langlebiger, vorweihnachtlicher Schmuck.

Unser Sortiment

Die verschiedenen Arten und Sorten der Stechpalmen unterscheiden sich oft in der Art der Belaubung und im Wuchs. Die genauen Unterschiede haben wir in der nachfolgenden Tabelle für Sie aufbereitet.

Name

Wuchs/ HöheLaub/ FrüchteVerwendung

Gemeine Stechpalme
Ilex aquifolium

breit-/ spitzkegel-förmig, Höhe etwa 4 – 5 mLaub dunkelgrün, ledrig, dornig gezahnt, immergrünin Gruppen, zur Unterpflanzung, Vogelschutzgehölz, Fruchtzweige zur Dekoration

Alaska- Stechpalme
Ilex aquifolium 'Alaska'

kompakt und schmal aufrecht wachsend, Höhe 2 – 3 mLaub gewellt, stark stachelig, tief dunkelgrün, klein und glänzend, immergrün, Pflanze reich fruchtendbesonders frosthart, sonst wie I. aquifolium

Weißbunte Stechpalme
Ilex aquifolium 'Argenteo- marginata'

wächst weniger stark als I. aquifolium, Höhe 2 – 3 mLaub auffallend weiß gerandet, immergrün, Pflanze wirkt neben grünlaubigen Gehölzen sehr belebend, gut fruchtendwie I. aquifolium

Gelbbunte Stechpalme
Ilex aquifolium 'Golden van Tol'

breit aufrecht wachsend, Höhe 3 – 4 mLaub goldgelb gerandet, kaum stachelig, immergrün, junge Triebe purpur, Früchte leuchtend orangerotwie I. aquifolium

Reich fruchtende Stechpalme
Ilex aquifolium 'J.C. van Tol'

breit aufrecht wachsend, Höhe 4 – 5 mLaub dunkelgrün, kaum stachelig, groß, immergrün, junge Triebe purpur, Früchte überreich, leuchtend orangerotwie I. aquifolium

Löffel-Stechpalme
Ilex crenata 'Convexa'

dicht und sparrig wachsend, Höhe 1,5 – 2 mLaub gewölbt, glänzend, klein, immergrün, Früchte klein, schwarzfür Vorpflanzungen, sehr schattenverträglich und winterhart, verlangt humosen Boden

Säulenstech- palme
Ilex crenata 'Fastigiata'

Säulenform, kompakt wachsend, Höhe bis 1 mLaub klein, immergrün, Früchte klein, schwarzfür kleine Gärten, Kübel, Tröge und Steingärten, verlangt humosen Boden
Ilex aquifolium 'Argentea Marginata'
Ilex aquifolium 'Argentea Marginata'

Blütezeit

Mai bis Juli

Höhe

4 bis 5 m

Früchte

Leuchtend rot

Das Fruchtkleid erscheint ab September / Oktober in leuchtend Rot.
Das Fruchtkleid erscheint ab September / Oktober in leuchtend Rot.
Ilex aquifolium 'Golden van Tol'
Ilex aquifolium 'Golden van Tol'
Ilex aquifolium 'Golden van Tol' 
Foto © PlantaPro
Ilex aquifolium 'Golden van Tol'
Foto © PlantaPro
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. 
Mehr Informationen