Pflanzenportrait

Diese Themen sind jetzt jahreszeitlich aktuell

Vertrockneter Rasen
Vertrockneter Rasen
Video: Pflanzung und Pflege von Erdbeeren
Video: Pflanzung und Pflege von Erdbeeren
Efeu an Bäumen
Efeu an Bäumen
Wollemi Pine - Wollemia nobilis - Die Dinosaurier-Pflanze
Wollemi Pine - Wollemia nobilis - Die Dinosaurier-Pflanze

Hemlockstanne – Tsuga canadensis

Immergrüner Nadelbaum mit elegantem Wuchs

Die Hemlockstanne (Tsuga canadensis) verbindet wie nur wenige andere Pflanzen einen eleganten, locker anmutenden Wuchs mit einem immergrünen, dichten Nadelkleid und ist daher sowohl als Einzelbaum wie auch als Sichtschutz beliebt. Gerade in mittelgrossen bis grossen Gärten und bei freiem Stand kommt sie besonders gut zur Geltung.

Aussehen

Dieses immergrüne Nadelgehölz kann bis 10 m hoch werden. Seinen eleganten und weitausladenden Wuchs verdankt es den horizontal abstehenden Ästen, den dünnen nickenden Zweigenden und dem überhängenden Wipfel. Die Zweige der Hemlockstanne sind mit weichen, frischgrünen Nadeln besetzt, die im Austrieb hellgrün sind. An älteren Pflanzen erscheinen lärchenartige, kleine Zapfen.

Standort

Optimal wachsen Hemlockstannen an einem luftfeuchten Standort, der gegen kalte Ostwinde (Bise) geschützt ist, beispielsweise in Teichnähe. Der Boden sollte zudem ausreichend feucht und humos sein. Muss er aufgebessert werden, eignen sich dazu Kompost und Torfersatzprodukte.

Pflege

Besondere Pflege benötigt die Hemlockstanne nicht. Da sie jedoch eher einen feuchten und leicht sauren Boden bevorzugt, halten sie regelmässige und ausreichende Wassergaben sowie die Düngung mit einem sauerwirkenden Dünger vital und schön. Vermeiden sollte man intensive Bodenarbeiten im Wurzelbereich der Pflanze. Die nahe an der Bodenoberfläche ausgebildeten und für die Wasser- und Nährstoffaufnahme wichtigen Feinwurzeln würden sonst zerstört.

Verwendung

Der majestätisch und elegant wirkende Baum kann in weitläufigeren Gärten gut für sich allein stehen. Aber auch in der Kombination mit buntlaubigen Gehölzen, Rhododendron oder Stauden kommt er gut zur Geltung.

Weitere interessante Sorten

Die Auslese verschiedener Züchter hat neben der gewöhnlichen Tsuga canadensis Sorten hervor gebracht, die sich zum Teil im Wuchs erheblich von der Art unterscheiden. Bei der Sorte 'Jeddeloh' handelt es sich beispielsweise um eine kugelige, dichtverzweigte Zwergform, die nur 0,5 m hoch und 1 m breit wird. Stark hängend wächst die Sorte 'Pendula'. Dazu muss der Leittrieb der Pflanze bis zur gewünschten Höhe aufgebunden werden (bis 4 m hoch). Unterbleibt das Aufbinden, breitet sich die Pflanze kriechend über dem Boden aus.


Diese Pflanze im Hauenstein-Pflanzenshop

Die in dem Artikel beschriebene Pflanze können Sie in unseren Garten-Centern oder direkt in unserem Pflanzenshop beziehen.

Tsuga canadensis 
Tsuga canadensis
Tsuga canadensis 'Pendula' 
Tsuga canadensis 'Pendula'

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Baumschulen Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

Garten-Center Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66
Fax +41 (0)44 322 77 76

Garten-Center Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

 
Suisse Garantie
Hier wächst Zukunft
Lehrbetrieb

© 2017 Hauenstein