Pflanzenportrait

Diese Themen sind jetzt jahreszeitlich aktuell

Steppenkerze - Eremurus
Steppenkerze  - Eremurus
Pflanzen in der Baumschule selber auslesen
Pflanzen in der Baumschule selber auslesen
Kornelkirsche - Cornus mas
Kornelkirsche - Cornus mas
Video: Pflanzung von Bambus
Video: Pflanzung von Bambus

Rosen und Clematis

Romantisches Konzert der Blüten

Sie betören vom Sommer bis in den Herbst hinein mit einem Meer von Blüten und stellen nahezu die gleichen Ansprüche an den Standort – Rosen und Clematis. Ihr Miteinander wirkt trotz der Blütenfülle keineswegs aufdringlich, auch stehlen sie sich gegenseitg nicht die Schau. Daher sind Rosen und Clematis die idealen Partner um Pergolen, Mauern und Zäunen ein zierliches Gesicht zu verleihen.

Was ist zu beachten, wenn Rosen und Clematis zusammenstehen sollen?

Die Blütezeit der Clematis lässt sich durch gezielte Sortenwahl der von Rosen (Blütezeit je nach Sorte von Juni bis Oktober) anpassen. Clematis viticella-Hybriden treten dabei in den Vordergrund, denn sie blühen von Juli bis September. Ihre Sorten bieten eine Farbenvielfalt von Weiss über Rosa, Rot bis Hellviolett und Dunkelviolett. Ein weiterer Vorteil: sie sind sehr wüchsig und besonders gesund. Neben den Viticella-Hybriden gibt es weitere Clematis-Arten und -Sorten, deren Blütezeit in den Monaten Juni bis September liegt. Dazu gehören auch Clematis, deren Wuchs eher strauchartig ist oder solche, die als Staude nur etwa einen Meter hoch werden.

Die Blütenfarben harmonisch aufeinander abzustimmen ist ein weiterer wichtiger Punkt bei der Sortenwahl. Sicher, die Geschmäcker sind verschieden, weshalb unsere Empfehlungen Sie auch nicht davon abhalten sollten die Rosen- und Clematissorten auszusuchen, die Ihnen am besten gefallen. Falls Sie aber bei der Farbauswahl Ihrer Sache nicht sicher sind, möchten wir Ihnen in der unten aufgeführten Tabelle ein paar Vorschläge zu Farbkompositionen als Hilfe anbieten.

Die Umgebung, die Höhe und der Wuchs der ausgewählten Rose beeinflusst ebenso die Sortenwahl der Clematis. Steht beispielsweise eine Strauchrose (Höhe 150 cm) in einem Meter Abstand vor einer Mauer, bildet eine schlingende, höher wachsende Clematis sicher einen luftig und filigran wirkenden Hintergrund. Aber auch eine Kletterrose, deren Triebenden bisweilen von einer benachbarten Clematis umrankt werden, mag den hohen Schlinger als Begleiter. Prachtvolle, freistehende Strauchrosen lassen sich schön von klein bleibenden, staudigen Clematisarten umrahmen.

Pflanzung und Pflege

Kletternde Rosen und Clematis benötigen eine Kletterhilfe, um hoch hinaus zu wachsen. Das können gespannte Drähte oder Gerüste sein. Staunässe mögen beide nicht, deshalb Standorte, wo es sehr lang nass bleibt, meiden. Vor dem Pflanzen den Boden tiefgründig lockern und eventuell mit Humus anreichern. Die Rose wird so tief gepflanzt, dass die Veredlungsstelle (Verzweigung am Wurzelhals) etwa fünf Zentimeter von Erde überdeckt ist. Was bei der Pflanzung und Pflege von Clematis zu beachten ist, haben wir in unserem Beitrag "Langlebige Clematis" zusammengefasst.

Schöne Kombinationen von Kletterrosen und Clematis

Blütenfarbe Kletterrose Blütenfarbe Clematis

Rosa


Lila/ Violett/ Weiss/ Rosa


zartrosa

New Dawn'  - öfterblühend, sehr gut gefüllt, leichter Duft, wetterfest, Höhe 400-500 cm

crèmefarben mit hellviolettem Rand

C. viticella 'Minuet' - kleine Blüten, Juli-September, robust, Höhe bis 400 cm

korallenrosa

'Coral Dawn' - öfter- und reichblühend, grosse, edle Blütenform, locker gefüllt, guter Duft, regenfest, Höhe 250-300 cm

purpurblau

C. viticella 'Polish Spirit' - attraktive Blüten, auch zum Schnitt geeignet, Juli-September, robust, Höhe 300-400 cm

Rot


Gelb/ Weiss


samtig dunkelrot

'Sympathie'  - dauerblühend, grosse, gefüllte, edelrosenförmige Blüten, beständiger Farbton, Wildrosenduft, wetterfest, robust, Höhe 350-400 cm

gelb mit purpur Staubgefässen

C. 'Golden Tiara' - Blüten öffnen sich weit, Juni-Oktober, Höhe bis 300 cm

dunkel blutrot

Santana'  - öfterblühend, grosse, gefüllte Blüten, edelrosenartige Knospen, Höhe bis 250 cm

gelb mit purpur Staubgefässen

C. 'Golden Tiara' - siehe oben



weiss mit leichtem rosa Hauch und dunklen Staubgefässen

C. viticella 'Alba Luxurians' - siehe oben

feurig scharlachrot

'Blaze'  - öfterblühend, gut gefüllte Blüten, wetterfest, sehr haltbar, robust, Höhe 350-400 cm

gelb mit purpur Staubgefässen

C. 'Golden Tiara' - siehe oben

Gelb/ Orange


Blau/ Weinrot


gelb bis ockerfarbig

Climbing Mrs. P. S. du Pont' - gefüllte, mittelgrosse Blüten, robust, Höhe 350-400 cm

tief weinrot mit hellgelben Staubgefässen

C.viticella 'Mme. Jules Correvon' - eher kleine Blüten, Juli-September, sehr robust, Höhe 300-400 cm

zinnober- bis orangerot

'Climbing Rusticana' - öfter- und reichblühend, Blüten mittelgross, Rose breit rankend, Höhe 200-250 cm

dunkelblau mit gelben Staubgefässen

C. durandii - Blüte sternförmig, Juni-September, strauchartiger Wuchs, nicht kletternd, anbinden nötig, Höhe bis 200 cm



dunkelpurpur bis blaupurpur mit hellgelben Staubgefässen

C. viticella 'Etoile Violette' - siehe oben

goldorange

'Climbing Bettina'  - öfterblühend, gut gefüllte, mittelgrosse Blüte, Höhe 250-300 cm, wertvolle Kletterrose

dunkelblau mit gelben Staubgefässen

C. durandii - siehe oben



tief weinrot mit hellgelben Staubgefässen

C.viticella 'Mme. Jules Correvon' - siehe oben



dunkelpurpur bis blaupurpur mit hellgelben Staubgefässen

C. viticella 'Etoile Violette' - siehe oben

Weiss


Weiss/ Rosa/ Lila


leuchtend reinweiss

'Ilse Krohn'  - öfter- und reichblühend, grossblumige, stark gefüllte Blüten, haltbar, farbbeständig, intensiver Duft, wetterfest, robust, Höhe 250-300 cm

tiefrosa mit gelben Staubgefässen

C. 'Comtesse de Bouchaud' - reichblühend, Juli-September, Höhe bis 400 cm



blasslila

C. jouiniana 'Mrs Robert Brydon' - reichblühend, August-September, verhält sich wie eine Staude, muss aufgebunden werden, Höhe bis 200 cm



rosa

C. 'Alijonushka' - glockige Blüten, Juni-August, macht lange Triebe, schlingt jedoch nicht, aufbinden! Höhe bis 200 cm

reinweiss

'Schneewalzer'  - öfterblühend, grosse, gut gefüllte Blüten, edelrosenartige Knospen, Höhe bis 200 cm

weiss

C. recta - Blüten zahlreich und klein in endständigen Rispen, Juni-Juli, Staude, benötigt Gehölz oder Pfahl zur Stütze, Höhe bis 150 cm

Schöne Kombinationen von Strauchrosen und Clematis

Blütenfarbe Strauchrose Blütenfarbe Clematis

Rosa


Blau/ Violett/ Weiss


leuchtend kräftig dunkelrosa

'Romanze'  - dauerblühend, Blüten gross und edel, wetterfest, im Herbstflor besonders attraktiv, Höhe 100-120 cm

dunkelblau bis purpur

C. integrifolia - Blüte Juni-August, anspruchslose Staude, Triebe wachsen aufrecht, fallen oft um, Höhe bis 80 cm



perlmuttweiss, Rückseite hell lilarosa

C. viticella 'Huldine' - relativ kleine Blüten, Juli-September, robust, Höhe bis 400 cm

reinrosa

'Retro'  - blüht den ganzen Sommer über, Blüten mittelgross, edel und gut gefüllt, leichter Duft, Höhe 120-150 cm

dunkelblau bis purpur

C. integrifolia - siehe oben



perlmuttweiss, Rückseite hell lilarosa

C. viticella 'Huldine' - siehe oben

zartrosa

'Clair Matin'  - dauerblühend, Blüten halbgefüllt, leichter Duft, Höhe 150-200 cm

blassblau

C. heracleifolia - Blüten in Büscheln, August-September, verhält sich wie eine Staude, aufrechter, buschiger Wuchs, Höhe bis 100 cm



kräftigrosa

C. viticella 'Purpurea Plena Elegans' - kleine, gefüllte Blüten mit hohem Zierwert, Juli-September robust, Höhe 300-400 cm

Rot


Weiss/ Blau/ Gelb


leuchtend zinnoberrot bis orange

'Shalom'  - mehrmals blühend, Blüten gross, gut gefüllt, lange haltbar, wetterfest, leichter Duft, Höhe 150-200 cm

weiss

C. recta - siehe oben (Tab. Kletterrosen)



gelb mit purpur Staubgefässen

C. 'Golden Tiara' - Blüten öffnen sich weit, Juni-Oktober, Höhe bis 300 cm



blassblau

C. heracleifolia - siehe oben



dunkelblau-purpur

C. integrifolia - siehe oben

blutrot

'Benvenuto'  - dauer- und reichblühend, Blüten halbgefüllt, wetterfest, Höhe 150-200 cm

weiss

C. recta - siehe oben



gelb mit purpur Staubgefässen

C. 'Golden Tiara' - siehe oben



dunkelblau-purpur

C. integrifolia - siehe oben



blassblau

C. heracleifolia - siehe oben

Gelb/ Orange


Lila/ Blau/ Weinrot


reingelb

'Chinatown'  - dauerblühend, Blüten gross, gut gefüllt, kräftiger Duft, regenfest,robust, Höhe 120-150 cm

blassblau

C. heracleifolia - siehe oben



tief weinrot mit hellgelben Staubgefässen

C.viticella 'Mme. Jules Correvon' - eher kleine Blüten, Juli-September, sehr robust, Höhe 300-400 cm



dunkelblau-purpur

C. integrifolia - siehe oben

goldgelb bis bronzerot

'Sahara'  - dauerblühend, Blüten mittelgross, gefüllt, robust, Höhe 150-200 cm

blasslila

C. jouiniana 'Mrs Robert Brydon' - reichblühend, August-September, verhält sich wie eine Staude, muss aufgebunden werden, Höhe bis 200 cm



dunkelblau mit gelben Staubgefässen

C. durandii - Blüte sternförmig, Juni-September, strauchartiger Wuchs, nicht kletternd, anbinden nötig, Höhe bis 200 cm



tief weinrot mit hellgelben Staubgefässen

C.viticella 'Mme. Jules Correvon' - siehe oben



dunkelblau-purpur

C. integrifolia - siehe oben

kupfergelb

'Westerland'  - dauer- und reichblühend, Blüte halbgefüllt, wetterfest, starker Duft, robust, Höhe 150-200 cm

dunkelblau-purpur

C. integrifolia - siehe oben



blasslila

C. jouiniana 'Mrs Robert Brydon' - siehe oben

Weiss


Blau/ Lila/ Rosa


reinweiss

'Schneewittchen' - dauerblühend, Blüte mittelgross, gefüllt und edel, wetterfest, duftend, Höhe 100-120 cm

blassblau

C. heracleifolia - siehe oben



dunkelblau-purpur

C. integrifolia - siehe oben



tiefrosa mit gelben Staubgefässen

C. 'Comtesse de Bouchaud' - reichblühend, Juli-September, Höhe bis 400 cm



rosa mit hellem Randstreifen

C. texensis 'Duchess of Albany' - Blüten glockenförmig, Juli-September, schwachwachsend, für geschützte Lagen, Höhe bis 200 cm



kräftigrosa

C. viticella 'Purpurea Plena Elegans' - siehe oben



blasslila


C. jouiniana 'Mrs Robert Brydon' - siehe oben


Diese Pflanzen im Hauenstein-Pflanzenshop

Viele der in dem Artikel beschriebenen Pflanzen können Sie in unseren Garten-Centern oder direkt in unserem Pflanzenshop beziehen.

Rose 'American Pillar' und Clematis 'Warszawska Nike' 
Rose 'American Pillar' und Clematis 'Warszawska Nike'
Rose 'Compassion' und Clematis 'Ville de Lyon' 
Rose 'Compassion' und Clematis 'Ville de Lyon'
Rose 'Rosanna' und Clematis tangutica 'Golden Tiara' 
Rose 'Rosanna' und Clematis tangutica 'Golden Tiara'
Rose 'Shogun' und Clematis viticella 'Minuet' 
Rose 'Shogun' und Clematis viticella 'Minuet'
Rose 'Westerland' und Clematis viticella 'Prince Charles' 
Rose 'Westerland' und Clematis viticella 'Prince Charles'

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Garten-Center Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66
Fax +41 (0)44 322 77 76

Garten-Center Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

Baumschulen Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

 
Suisse Garantie
Hier wächst Zukunft
Lehrbetrieb

© 2017 Hauenstein