Pflanzenportrait

Diese Themen sind jetzt jahreszeitlich aktuell

Streusalz und seine zwei Wirkungen
Streusalz und seine zwei Wirkungen
Zaubernuss - Hamamelis
Zaubernuss - Hamamelis
Gesunde Pflanzen
Gesunde Pflanzen
Pflanzen-Geometrie
Pflanzen-Geometrie

Hortensie – Hydrangea macrophylla ’Endless Summer®

’Endless Summer’, endloser Sommer, der Name dieser neuen Hortensien Sorte klingt verlockend! Natürlich hat diese Hortensien Sorte keinen Einfluss auf das Wetter, leider! Doch sie bereichert den Sommer mit einer „endlos“ langen Blütezeit.
Bisher blühten Hortensien nur am alten, letztjährigen Holz. Die Neue Sorte ’Endless Summer’ blüht auch an den frischen, diesjährigen Trieben. Das hat eine Reihe äusserst positiver Nebeneffekte zur Folge ...

Herkunft

Ende des 18. Jahrhunderts wurden die ersten Kulturformen der Hortensien aus Japan nach England eingeführt. Von dort traten sie ihren Siegeszug an und sind heute weit verbreitet und nicht mehr wegzudenken aus unseren Gärten. Seither wurden zahlreiche Sorten und Formen gezüchtet. Das jüngste Kind dieser steten Bemühung nach Verbesserung und Innovation ist die Sorte ’Endless Summer’.

Aussehen/Eigenschaften

Die grossen, ballförmigen Blüten können 15 – 20 cm im Durchmesser erreichen. Die Blütenfarbe variiert je nach Säure- oder Kalkgehalt (pH Wert) des Bodens, von blau bis rosa.
Bisher blühten Hortensien nur am alten, letztjährigen Holz. Doch die neue Sorte ’Endless Summer’ bildet auch an den frischen, diesjährigen Trieben Blüten. Etwa alle 6 Wochen bilden sich neue Blüten, die noch im gleichen Sommer blühen. Damit unterscheidet sich ’Endless Summer’ von den übrigen Hortensien und darf als gärtnerische Sensation gefeiert werden.
Die Blätter sind sommergrün und gross, wie schon aus dem Art-Namen macrophylla (macro = gross und phylla = blättrig) hervorgeht. Der Wuchs ist kompakt, aufrecht und erreicht eine Höhe bis 150 cm.
Ein weiterer Pluspunkt der Hortensie ’Endless Summer’ ist die bemerkenswerte Winterhärte. Bei den herkömmlichen Sorten hatten leichte Frostschäden eine Verminderung der Blütenanzahl bis hin zu einem Blütenausfall zur Folge. Durch die Fähigkeit dieser neuen Sorte, an frisch gewachsenen Trieben zu blühen, haben Frostschäden keinen Einfluss mehr auf die Blütenanzahl. Dank dem neuen Blühverhalten vereinfacht sich auch der Schnitt. ’Endless Summer’ kann problemlos im Frühling zurück geschnitten werden, ohne dass sie im Sommer auf einen reichen Blütensegen verzichten müssen.

Es gibt auch eine weissblühende Sorte mit dem passenden Namen 'The Bride'. Sie hat die gleichen positiven Eigenschaften wie ihre blaublühende Schwester 'Endless Summer'.

Standort

Wie die andern Hortensien-Sorten ist ’Endless Summer’ nicht anspruchsvoll an ihren Standort. Von Sonne bis Schatten gedeihen sie prächtig. Guter, humoser und durchlässiger Gartenboden ist optimal. Doch kommen sie auch wunderbar mit saurem Boden zurecht, die Blütenfarbe wird dann allerdings ins Blaue wechseln. Somit ist die Hortensie ’Endless Summer’ auch wunderbar fürs Moorbeet geeignet und sorgt dort mit ihrer intensiven, blauen Blütenfarbe für Furore. Unsere Böden sind meist kalkhaltig, d.h. sie haben einen pH Wert über 7. Ohne gezielte Massnahmen wird die Hortensie ’Endless Summer’ in diesen Böden rosa blühen. Das spezielle Hortensienmittel zur Blau-Färbung erhalten sie in unseren Garten Centern. Es lässt sich leicht mit der Giesskanne ausbringen. Unser Fachpersonal berät sie gerne!
Durch die vielen Blätter und die grossen Blüten benötigen Hortensien genügend Wasser. Auch das lässt sich aus dem botanischen Namen Hydrangea ableiten, (Hydra = Wasser). Hortensien die Durst haben, erkennt man von weitem. Mit ihren hängenden Blättern und Blüten sehen sie richtig traurig aus. Lassen sie es gar nicht erst soweit kommen. Nach einer Wassergabe erholen sich die Pflanzen zwar schnell, doch bedeutet das jedes Mal eine Schwächung für die Pflanzen.

Verwendung

Die Verwendung ist sehr vielseitig. Durch die grossen Blätter sind sie gute Partner zu feinlaubigen Pflanzen, wie Bambus, Japanischem Ahorn (Acer palmatum in Sorten) oder Fiederspiere (Sorbaria sorbifolia), die Aufzählung könnte natürlich problemlos verlängert werden. Auch in Einzelstellung, in einer Rasenfläche zum Beispiel, kann ’Endless Summer’ verwendet werden. Der guten Eigenschaften wegen, ist die Hortensie ’Endless Summer’ wie geschaffen als Kübelpflanze. Dieser Verwendung sind fast keine Grenzen gesetzt – Hauseingänge, Terrassen, Balkone, etc. lassen sich so aufwerten und verschönern. Die Blüten können überdies „geerntet“ werden und finden, frisch oder getrocknet in der Floristik unzählige Verwendungszwecke. Lässt man die Blüten im Herbst an den Pflanzen, zieren sie den Garten auch im Winter noch mit einem Hauch vom vergangenen Sommer.

Pflege

Die Hortensie ’Endless Summer’ entwickelt sich auch ohne Schnitt prächtig. Tatsächlich ist es sogar von Vorteil, wenn junge oder gerade frisch gesetzte Pflanzen nicht geschnitten werden. Hier beschränkt sich der Schnitt auf „Schönheitspflege“, indem optisch störende Äste entfernt werden. Um die Bildung neuer Blüten zu fördern, sollten im Laufe des Sommers die verblühten Pflanzenteile entfernt werden. Im Winter können alte Blüten bis zum Frühling an der Pflanze belassen werden. Sie dienen der Zierde und gleichzeitig sind sie Frostschutz für die neuen Knospen.
Hortensien sind dankbar für eine Kompostgabe im Frühling. Wird ’Endless Summer’ als Kübelpflanze verwendet, sollte sie im Frühjahr mit Langzeitdünger versorgt werden.
In trockenen, heissen Sommer-Perioden benötigen Hortensien oft zusätzlich Wasser. Wenn sie wässern, sparen sie nicht!. Besser einmal ausgiebig, als oft und nur ein bisschen.

Hydrangea macrophylla 'Endless Summer' 
Hydrangea macrophylla 'Endless Summer'
Hydrangea macrophylla 'Endless Summer' 
Hydrangea macrophylla 'Endless Summer'
Hydrangea macrophylla 'The Bride' 
Hydrangea macrophylla 'The Bride'

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Garten-Center Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66
Fax +41 (0)44 322 77 76

Garten-Center Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

Baumschulen Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

 
Suisse Garantie
Hier wächst Zukunft
Lehrbetrieb

© 2017 Hauenstein