Pflanzenportrait

Diese Themen sind jetzt jahreszeitlich aktuell

Einheimische Pflanzen
Einheimische Pflanzen
Rutenhirse - Panicum virgatum
Rutenhirse - Panicum virgatum
Kompost
Kompost
Balkonpflanzen für den Winter
Balkonpflanzen für den Winter

Bergföhre – Pinus mugo

Dunkelgrünes Nadelkleid mit attraktiven Kerzen

Gerade jetzt, wo die meisten Laubgehölze ihre Blätter haben fallen lassen, zeigen sie Farbe – die Nadelgehölze. Eine davon ist die Bergföhre (Pinus mugo) mit ihren zahlreichen Sorten. In ihrer breiten Palette ist für jeden Gartenfreund etwas dabei, egal ob die Pflanze nun bis zu vier Meter hoch werden darf oder ob sie das winterliche Balkonkistli auffrischen soll.

Aussehen

In ihrer Erscheinung weisen die Sorten der Bergföhre erhebliche Unterschiede auf. Die Bergföhre selbst wird beispielsweise etwa vier bis fünf Meter hoch, die Sorte 'Humpy' jedoch gerade nur 30 cm. Weitere Unterschiede sind bei der Wuchsbreite und auch der Nadellänge zu finden. Genaue Angaben hierzu finden Sie weiter unten im Kapitel "Unser Sortiment".

Standort

Die Bergföhre ist eine einheimische Pflanze der Alpen und bis über die Waldgrenze hinaus zu finden. Sie kommt also mit Höhenlagen sehr gut zurecht. Ihre Wurzeln breiten sich flach aus und wachsen in jedem nicht zu nassen Boden. Selbst auf trockenen Standorten gedeiht die Bergföhre gut.

Pflege

Pinus mugo sind äusserst robust und pflegeleicht. Einmal angewachsen benötigen sie keine Pflege mehr. Möchte man den kompakten Wuchs der Pflanze fördern, so lässt sich dies mit dem Ausknipsen der neu ausgetriebenen Kerzen im Frühsommer erzielen. Die Pflanze bildet anschliessend verstärkt Seitentriebe aus.

Verwendung

Die grösseren Sorten der Bergföhre sind einzeln oder in der Gruppe gut als Sichtschutz einzusetzen. Kleiner bleibende Sorten lassen sich zum Begrünen von Dachgärten verwenden oder zieren Steingärten, Tröge, Kübel und sogar Balkonkistli.

Unser Sortiment

  • Pinus mugo (Bergföhre) – breit kegelförmiger Wuchs, 4 – 5 m hoch, vielseitig verwendbar, auch für Sichtschutz
  • Pinus mugo 'Alpenzwerg' – kegelförmiger, kompakter, langsamer Wuchs, bis 1,5 m hoch, für Tröge und kleine Gärten
  • Pinus mugo 'Gnom' – dichtverzweigte, aufrecht und langsam wachsende Form, bis 3 m hoch, Nadeln dicht gedrängt
  • Pinus mugo 'Humpy' – breit kissenförmiger, dichter Wuchs, bis 30 cm hoch und 100 cm breit, sehr kurze, dicht gedrängte Nadeln, für kleine Raumverhältnisse
  • Pinus mugo 'Mops' – kugeliger Wuchs, bis 1,5 m hoch, langsam wachsend, für Tröge gut geeignet
  • Pinus mugo mughus (Legföhre) – weniger stark, aber breiter wachsend als Pinus mugo, 2 – 3 m hoch und breit, zur Abdeckung und als niedriger Sichtschutz
  • Pinus mugo pumilio (Kriechföhre) – dichter und langsamer Wuchs, zudem breit und niederliegend, bis 80 cm hoch und 150 cm breit, für kleine Räume
  • Pinus mugo 'Wintergold' – breiter buschiger Wuchs, bis 80 cm hoch und 120 cm breit, Nadeln im Sommer leicht gelb und im Winter schön goldgelb.

Diese Pflanze im Hauenstein-Pflanzenshop

Die in dem Artikel beschriebene Pflanze können Sie in unseren Gartencentern oder direkt in unserem Pflanzenshop beziehen.

Pinus mugo 'Alpenzwerg' 
Pinus mugo 'Alpenzwerg'
Pinus mugo 'Benjamin' 
Pinus mugo 'Benjamin'
Pinus mugo 'Columbo' 
Pinus mugo 'Columbo'
Pinus mugo 'Winter Gold' 
Pinus mugo 'Winter Gold'

Hauenstein-Newsletter

Kennen Sie schon unseren interessanten Newsletter? Falls nicht, können Sie sich hier anmelden. 

 
 

Aktuelles, Wissenswertes und Unterhaltsames finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Restaurant Botanica

Ein besonderes Highlight ist das spezielle Ambiente! Wie eine Perle liegt das Restaurant BOTANICA direkt beim Schaugarten – ein ideales Umfeld für Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen.

 

Baumschule Rafz

Landstrasse 42
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 22
Fax +41 (0)44 879 11 88

Gartencenter Rafz

Imstlerwäg 2, beim Kreisel
8197 Rafz
Tel. +41 (0)44 879 11 60
Fax +41 (0)44 879 11 69

Stadt-Gartencenter Zürich

Winterthurerstrasse 709
8051 Zürich
Tel. +41 (0)44 322 06 66

Gartencenter Baar

Im Jöchler 1
6340 Baar
Tel. +41 (0)41 761 76 88
Fax +41 (0)41 761 72 59

 
Suisse Garantie
Hier wächst Zukunft
Lehrbetrieb

© 2017 Hauenstein