Staudenmischpflanzung Silbersommer

Sonnig, trockener Boden

Achtung: Die nachfolgende Tabelle wird in sehr kleinen Bildschirmauflösungen nicht optimal dargestellt.

Name

Anz./10m²

Blütenfarbe

Höhe (cm)

Merkmale

Gerüststauden

Achillea filipendulina 'Coronation Gold'

Goldgarbe

2

goldgelb

80

Silbrig-graue Blätter, zuverlässige Staude, Sommerblüher, Winterstruktur

Festuca mairei

Atlasschwingel

1

graugrün

120

Monumentales Horstgras, dünne, elegant überneigende Halme, Rückschnitt im zeitigen Frühjahr individull auf 15–12 cm

Perovskia atriplicifolia

Silberstrauch

1

blauviolett

100

Weissfilzige Triebe und Blätter, lange Blüten im Sommer, Halbstrauch

Phlomis russeliana

Brandkraut

1

hellgelb

80–100

Wintergrüner Blattteppich, langlebige Struktur durch mehrstöckige Blüten- (Juni) und Fruchtquirle über den ganzen Winter

Sedum telephium 'Herbstfreude'

Fetthenne

1

braunrot

50

Grosse Blütenteller im Spätsommer, Bienenpflanze

Verbascum bombyciferum

Königskerze

1

schwefelgelb

150–180

Markante Gestelt, langblühend, zweijährig, versamt sich, wenn genügend offene Stellen vorhanden

Begleitstauden (Gruppenstauden)

Anaphalis triplinervis

Staudenimmortelle

3

weiss

20–30

Blattwerk silbergrau, für den Schnitt geeignet

Anemone sylvestris

Waldwindröschen, Waldanemone

5

weiss

30–40

Pflanze mit unterirdischen Ausläufern und handförmig geteilten Blättern, Stängel aufrecht, liebt warme, sonnige Plätze zwischen Zwerggehölzen

Aster amellus 'Sternkugel'

Bergaster

4

hellviolett

50

Kompakter Herbstblüher, trockenheitstolerant

Aster linosyris

Goldhaaraster

4

gelb

50–60

Spätsommerblüher, feine Textur durch lineare Blätter

Euphorbia polychroma

Goldwolfsmilch

3

gelb

40

Frühblüher, schöne Herbstfärbung, halbkugelförmiger Wuchs, Vorsicht vor ätzendem Milchsaft, kein Kontakt mit Haut oder Schleimhäuten, Winterstruktur

Gaura lindheimeri

Präriekerze

2

weiss

120

Blütenschleier von Juni bis Oktober, erhält sich durch Selbstaussaat

Knautia macedonica

Witwenblume

3

dunkelrot

40–50

Bieneweide, anspruchslos, für den Schnitt geeignett.

Streupflanzen (Füllpflanzen)

Catanache caerulea

Rasselblume

2

blau

60

Langblüher, kurzlebig, Selbstaussaat.

Linum perenne

Lein

3

himmelblau

50

Frühsommerblüher, kurzlebig, Selbstaussaat in Lücken.

Lychnis coronaria 'Alba'

Kranzlichtnelke

2

weiss

50

Weissfilzige, silbergraue Blätter, kurzlebig, aber reich versamend.

Scabiosa ochroleuca

Gelbe Skabiose

2

hellgelb

70

Dauerblüher, kurzlebig, aber reich versamend.

Bodendeckerstauden

Anemone sylvestris

Waldwildröschen

5

weiss

30

Flächige Ausbreitung durch Wurzel- sprosse, Schalenblüten im Mai bis Juni, nicht für Sandböden.

Calamintha nepeta subsp. nepeta

Bergminze, Steinquendel

7

hellviolett

40

Blütenschleier, langanhaltende späte Blüte, aromatisch, Bienen- pflanze, nur diese sterile Form verwenden!

Euphorbia cyparissias

Zypressen-Wolfsmilch

5

gelb

30

Blütenstände im April über fein texturiertem Laub (im Herbst gelb), aus weit streichenden Wurzeln sprossend, aber vertäglich.

Geranium renardii

Storchschnabel

6

weiss / violett

30

Graugrüne Blätter mit genarbter Oberfläche, im Herbst z.T. orange- rot, Verjüngung durch Versamung.

Geranium sanguineum 'Album'

Weisser Blut-Storchschnabel

6

weiss

30

Feingliedriges Laub, nur diese sterile Sorte verwenden!

Hieracium pilosella 'Niveum'

Kleines Habichtskraut

6

gelb

20

Ganz niedriger Teppich.

Nepeta x faassenii

Katzenminze

5

hellblau

30

Graufilzig, reich und lang blühend

Zwiebelpflanzen

Allium nigrum

Zierlauch

15

weiss/ grün

70

Eine der zuverlässigsten Zierlauch- Arten, in halbkugelige Dolde, einzeln oder in kleinen Gruppen.

Anemone blanda 'White Splendour'

Sternanemone

50

weiss

15

Blütenteppich im April, wüchsige, sterile Sorte mit langer Blütezeit, im Mai einziehend, in Tuffs zu 3 bis 5.

Crocus tommasinianus 'Ruby Giant'

Krokus

80

purpurviolett

8

Einer der frühesten Krokusse, reich blühend, steril, wüchsig, in Tuffs zu 5 bis 10.

Muscari latifolium

Traubenhyazinthe

40

blau

20

Blühend im April/Mai, Selbstaussaat, in Tuffs zu 5 bis 10.

Tulipa praestans 'Füsilier'

Tulpe

20

orange- scharlachrot

30

Mehrblütige Tulpe, blühend im April, einzeln oder in kleinen Gruppen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. 
Mehr Informationen